Direkt zum Text. Direkt zu den Randinformationen. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Hauptmenü.
.

Biomüll

Wickeln Sie Ihre Bioabfälle in alte Zeitungen. Das hilft, unangenehme Gerüche zu vermeiden.

Das darf rein:

 
Küchenabfälle

  • Salat-, Obst- und Gemüsereste
  • Süd- und Zitrusfrüchte
  • Verdorbenes und Verschimmeltes
  • Essensreste in kleinen Mengen
  • Eierschalen
  • Kaffeesatz, Filtertüten und Teebeutel
  • Papiertaschentücher und Servietten

Gartenabfälle

  • Blumen-, Zimmer- und Balkonpflanzen
  • Gras-, Hecken- und Baumschnitt (auch dornig, verholzt)
  • Laub, Unkraut usw.

Das darf nicht rein:

  • Plastiktüten
  • Flüssige Speisereste (Suppen, Soßen, Milch)
  • Staubsaugerbeutel, Kehricht
  • Katzenklo-Inhalt
  • Zigarettenkippen
  • Windeln, Lederreste
     

 

zurück zur Übersicht
Zurück zum Textanfang. zum Abfallkalender Direkt zum Untermenü Direkt zum Hauptmenue.
Zur TitelseiteE-Mail an die Stadt OberriexingenZum Impressum
Bürgerinformationen

Leben in Oberriexingen
Aktive Menschen und große Feste sind für Oberriexingen typisch. Auf die gute Gemeinschaft und das hohe bürgerschaftliche Engagement sind wir richtig stolz.

Bei Störungen

Strom / Gas:
0800-36 29 47 7

Wasser: 07042/37 16 62

Zum Randanfang. Zum Untermenü. Zum Textanfang. Zum Hauptmenue.
Hauptstraße 14 | 71739 Oberriexingen | Tel. 07042/909-0 | | Fax 07042/13609 | E-Mail
Stadtverwaltung Oberriexingen