Direkt zum Text. Direkt zu den Randinformationen. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Hauptmenü.
.

Evangelisch-methodistische Kirche

Liebe Bürgerinnen und Bürger! 

Wir, die Glieder, Angehörige und Freunde der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK), möchten Sie sehr herzlich grüßen und uns auf diesem Weg bei Ihnen ein wenig bekannt machen.
Unser Gemeindeleben ist geprägt von bewusstem Glauben, persönlichem Engagement und einem regen Kontakt untereinander.

Unsere kleine Gemeinde in Oberriexingen ist ein Teil des Bezirkes Vaihingen/Enz. Dort treffen sich in unserem Bezirkszentrum (Friedenskirche) in der Salzäckerstr.7 viele Menschen aus allen Altersklassen zu den zahlreichen Gemeindeveranstaltungen unter der Woche. Über die Angebote im Einzelnen informiert Sie u. a. die VKZ und das Amtsblatt der Stadt Vaihingen und in Oberriexingen das Mitteilungsblatt. Regelmäßige Veranstaltungen, zu denen wir Sie sehr herzlich einladen:

Sonntags ist um 10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche in Vaihingen.
Bis zur Predigt sind die Kinder immer mit dabei;
dann gehen sie zu Kindergottesdienst und Kinderbetreuung.

Am Montagabend trifft sich alle zwei Wochen der Hauskreis.
Kontakt über Familie Jürgen Brett,

Als evangelische Freikirche sind wir in der EmK sowohl finanziell als auch organisatorisch unabhängig vom Staat, d. h. die kirchliche Arbeit wird insgesamt durch die freiwilligen Beiträge und die aktive Mitarbeit unserer Glieder getragen. Wir sind also darauf angewiesen, dass die Menschen, die zu uns gehören, ihre Gaben und Fähigkeiten ihren jeweiligen Möglichkeiten entsprechend einbringen. Über alle, die zu uns kommen und mitmachen, freuen wir uns sehr.

Mitglieder unseres Hauskreises in Oberriexingen haben den „Förderverein Bulgarienhilfe e.V.“ und den Verein „Menschen helfen Menschen e.V.“ (MhM) gegründet. Beide Vereine betreiben zusammen einen großen Gebra(u)chtwarenmarkt in Vaihingen, Planckstraße 5. Der Förderverein unterstützt in Bulgarien ein Sozialzentrum und eine Förderschule für Romakinder. „MhM“ sammelt Bekleidung, Schuhe und Schulranzen für Osteuropa und unterstützt mit Erlösen aus dem Gebra(u)chtwarenmarkt die Hilfstransporte nach Osteuropa, aber auch den Wiederaufbau eines Waisenhauses auf Haiti, Projekte in Afghanistan, Albanien und Mazedonien, das Hoffmannhaus und die Hospizarbeit in Vaihingen und das Seehaus in Leonberg. Jedes Jahr werden in Zusammenarbeit mit GAiN (gain-germany.org) ca. 3000 Bananenkarton mit Textilien auf den Weg nach Lettland, in die Ukraine und nach Armenien gebracht.

Deshalb sammeln wir ständig gut erhaltene Bekleidung, Schuhe und Bettwäsche für Kinder und Erwachsene, aber auch Schulranzen (möglichst mit Heften und Schreibzeug).

Abgabe bei, Abholung durch: Jürgen Brett, Goßmoltenstr. 3/1, Tel.: 12722

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen gerne zu Verfügung:

Jürgen Brett                                                     
Großmoltenstraße 3/1                  
71739 Oberriexingen                      
Tel.: 07042/12722   

Pastor Bernhard Schäfer    
Salzäckerstr. 7/1                    
71665 Vaihingen/Enz
Tel.: 07042/5303

Kontakt:

Pastor Bernhard Schäfer

Salzäckerstr. 7/1, 71665 Vaihingen/Enz

Fon: 07042/5303

zurück zur Übersicht

Zurück zum Textanfang. zu den Randinformationen im Bereich Bürger Direkt zum Untermenü Direkt zum Hauptmenue.
Zur TitelseiteE-Mail an die Stadt OberriexingenZum Impressum
Bürgerinformationen

Leben in Oberriexingen
Aktive Menschen und große Feste sind für Oberriexingen typisch. Auf die gute Gemeinschaft und das hohe bürgerschaftliche Engagement sind wir richtig stolz.

Auswahl

Bitte wählen Sie eine Kategorie oder direkt einen Verein:


Was ist los ...?

25.05.17, 00:00 Uhr: Himmelfahrtswanderung

13.06.17, 00:00 Uhr: Vorführung Torten (Feuerwehrmagazin)

Zum Randanfang. Zum Untermenü. Zum Textanfang. Zum Hauptmenue.
Hauptstraße 14 | 71739 Oberriexingen | Tel. 07042/909-0 | | Fax 07042/13609 | E-Mail
Stadtverwaltung Oberriexingen